TraXall informiert…

Ab 2023 gibt es nur noch Geld für reine Batterie- oder Wasserstofffahrzeuge.

Die Förderung von Elektrofahrzeugen soll sich ab dem 1. Januar 2023 nur noch an Kraftfahrzeuge richten, die nachweislich einen positiven Klimaschutzeffekt haben. Konkret bedeutet dies, dass die Förderung – der sogenannte Umweltbonus – ab dem 1. Januar 2023 auf batterie- und brennstoffzellenbetriebene Fahrzeuge konzentriert wird. Die Förderung für Plug-in-Hybride wird Ende 2022 auslaufen.

Lesen Sie mehr im TraXall Infoblatt